BUV-Fachkräftekonferenz 2013

“Die demografische Herausforderung”

Die Bundesregierung geht von einem Rückgang von bis zu sechs Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter bis zum Jahr 2030 aus. Angesichts des demografischen Wandels unserer Gesellschaft befürchten Beobachter einen massenhaften, branchenübergreifenden Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Die Veränderung unserer Gesellschaft wird zu fundamentalen Verschiebungen am Arbeitsmarkt führen. Fachkräftesicherung wird deswegen zu einer der zentralsten Herausforderungen der Zukunft.

Aus diesem Grund organisiert der Bundesverband der Unternehmer- vereinigungen (BUV) e.V. am 27. Juni 2013 in Kooperation mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) in Berlin eine Konferenz zu diesem Thema mit dem Titel “Die Demografische Herausforderung – Strategien und Lösungsansätze zur Sicherung des Fachkräftebedarfs.” Unterstützung erfährt der BUV durch die Initiative „Jedes Alter zählt“, der Demografiestrategie der Bundesregierung.

Das Programm der Konferenz umfasst:

  • Politische Grußworte
  • Keynote
  • Inputs aus dem Workshop “Fachkräftesicherung”
  • Praxisbeispiele
  • Wirtschaftspolitische Expertenrunde & Diskussion
  • Networking-Empfang

Die Konferenz findet zwischen 13-17 Uhr im Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (Invalidenstr. 48, 10115 Berlin) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das oben stehende Online-Formular.

Anmeldungen werden noch bis Mittwoch, 26.06.2013, 12 Uhr entgegengenommen.

Kontakt für Rückfragen:

Ann-Kristin Mainka
Projektkoordinatorin

Tel.: +49 30 340 602 340
Email: a.mainka@buv-ev.de

Vom Umgang mit der demografischen Herausforderung ist sowohl die Zukunft der Wirtschaftskraft Deutschlands als auch unserer Gesellschaft im Ganzen abhängig. Der BUV möchte an dieser Stelle Verantwortung übernehmen und einen Beitrag zu einer gemeinsamen Zukunft aller leisten. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.